Amateurfunk für Sehbehinderte und Blinde

 

   

Sprechendes Wouxun KG-UVD1P

Bedienelemente:
Oben links Antenne, mittig Rasterdrehknopf, oben rechts Drehknopf (Ein/Aus und Lautstärke).
Über dem großem rechteckigen Display 2 Funktionstasten.
Zwischen den Funktionstasten befindet sich ein runder Lautsprecher.

Unter dem Display befinden sich:
Links Menü, mittig Pfeil up/down, rechts Exit
123*
4560
789#

3 Druckknöpfe links PTT und 2 kleine Druckknöpfe
Rechts eine Gummidichtung für externes Mikrophon und Programmierkabel.
Frequenzeingabe und Speicherplätze werden in Englisch oder Chinesisch angesagt.
Der Gürtelklipp befindet sich an der Rückseite des Handfunkgerätes.

Auf der Rückseite befindet sich ebenfalls der Akku, welcher sich durch die links/rechts befindlichen Schieberregler durch gleichzeitiges Betätigen nach unten öffnen lässt.

Wenn der Akku leer wird, wird durch rechtzeitige Warntöne darauf hingewiesen.
An der Ladestation kann man anhand einer blinkenden LED erkennen, wenn das Funkgerät vollständig geladen ist.
Das externe Microphon KMC (Lautsprechermikrophon) und Programmierkabel haben einen kurzen und langen Stift.

Testbericht des neues 2m und 70cm Handfunkgerätes Wouxun KG-UVD1P

von Stefan Zugowski DO1ESZ

Das Gerät hat alles was ein modernes Gerät benötigt.
Im Set wir es für 109 € verkauft, bestehend aus dem Gerät, einem 7,4V/1300mAh LIION Akku, Standlader (2h Schnelllader), Antenne (F-SMA).

Als erstes fällt der doch sehr empfindliche Empfänger auf, der mit der Originalantenne einen sehr guten Empfang von 136 bis 174 MHz und 400 bis 470 MHz (sendet dort auch !!!) aufweist.

Die Sendeleistung ist mit Akku mit 4,2 Watt auf 70cm und 5,2 Watt auf 2m gut justiert. Mit dem Battery Eleminator (sehr preiswertes Sonderzubehör) ist externe Spannungsversorgung (12-24V !!! 3Amp) über den Zigarettenanzünder möglich bei gleicher Leistung wie mit dem Akku. Die Wärmeentwicklung ist sehr gering.

Das Gerät ist vom Aufbau sehr schön, das Gehäuse erinnert an ein Motorola Betriebsfunkgerät und ist sehr sauber verbaut. Im Inneren werkeln kleinste SMD-Bauteile in höchster Fertigungsqualität. Die 128 Speicher sind von Hand als auch mit der kostenlosen Programmiersoftware (Download direkt bei Wouxun) mittels eines USB- oder Seriell-Kabel (sehr preiswert um 10 €) oder eines Kenwood Adapters für (TH-D7E,TH-G71, THf7E) möglich. Auch ist das Kenwood Zubehör kompatibel und damit zu verwenden.

Das Gerät hat alle notwendigen Features wie DTMF (Echolink), CTCSS (RX wie auch TX), DCS, VOX, Sprachausgabe (interessant für unsere Whitesticker), gute Menueführung, Beleuchtung (sehr gut und hell), gute Modulation (Hub ist im Gerät mit Poti gegebenenfalls nachzujustieren sofern notwendig) und sehr gute Wiedergabe der NF, guter Radioempfang, sehr empfindlich (kein BOS da kein NFM, aber ab 76 bis 108 MHz RX möglich in WFM, auch kein AM).

Als Zubehör gibt es Akkus auch mit 7,4V / 1700Mah, Doppelstandlader, Mikrofone (am besten geht das Kenwood SMC-34 !!!), Battery Eleminator mit Anzuenderstecker, Tasche usw.

Das Gerät kann 2 Bänder anzeigen, jedoch ist es kein Dual Duplex Empfänger. Der RX sucht zwischen den beiden RX am Display hin und her und bleibt bei Signal auf der Frequenz stehen (abschaltbar).
Außerdem kann er alle Frequenzraster 5, 6,25, 10, 12,5, 15, 25, 50, 100 kHz auch PMR !!!
Eine Taschenlampe (sehr hell !!!) ist integriert.

Hinweis:

Das Gerät benutzt einen SMA-Reverse-Anschluss, dies bedeutet, dass Standardantennen mit SMA nicht passen. Es können Antenne mit SMA-F (female) benutzt werden, die jedoch hierzulande nicht gut zu erhalten sind. Besser ist es einen Adapter SMA Buchse auf SMA Buchse zu erwerben (ca. 4€), damit kann man dann Standard-SMA-Antennen nutzen. Die original Antenne ist aber von guter Qualität !!!
Das Gerät entspricht MIL 810/ROHS ist aber nicht tauchbar (kein IPX wie VX-7).

Fazit:

Gelungener China Kracher, einen direkten Vergleich zu Marken-TRX (z.B. Yaesu FT 60 usw.) besteht er durchaus. Sehr preiswertes Zubehör, gute Akku´s mit sehr langen Sprechzeiten, Gute Mod, Robust. Alles in allem gelungenes Gerät bei sehr gutem Preis. Gutes Einsteiger Gerät.

Pro:

Contra:


Bei Fragen bin ich unter do1esz[at]gmx.de erreichbar.

Stefan Zugowski DO1ESZ
 

 


© DO5HBF   12.08.2016